> English <        > eMail <

















































































































































Biografie: Judit Hildebrandt



Judit Hildebrandt

Zu meiner Person
Ich bin in Budapest geboren, studierte Grafik und Design in München sowie an der Kunstakademie und im Kupferstichkabinett in Rom, erhielt weitere Ausbildungen in der Malerei und wurde in die altmeisterlichen Ölmaltechniken eingeführt.

Wärend meiner 20jährigen Tätigkeit als Künstlerin bekam ich immer mehr Zugang zu den geistigen Dimensionen und zu den Ebenen meines alten Könnens und Wissens, was ich als ein Wiedererwachen meines Wesens empfinde. Dies wurde auch durch meine intensive Beschäftigung mit Yoga und verschiedenen geistigen Heilwesen unterstützt. Ich entwickelte intuitiv neue Maltechniken und erschuf meine Bilderwelten in der mir eigenen Farb- und Formgebung.

Es entstanden Werke zu mythologischen Themen (hl. Gral, Phoenix, Excalibur), Bilder von Engel und Erzengeln, von Devas, Göttinnen und Buddhas. Sie alle haben mich zu ihrer Zeit gerufen und herausgefordert und ich wurde mit diesen Energien vertraut. Es sind Visionen des Wachstuns, des Heil- und Ganzwerdens, der tiefen Transformation. Kreativität und Malen ist daher tief mit meinem inneren Wachstum verbunden.

Es ist mein Wunsch und meine Aufgabe, mit meinem Schaffen Schönheit und Fülle zu vermitteln und die geistige Welt in sichtbare Formen und spürbare Energien zu bringen. So wirken meine Bilder für den Betrachter weiter als selbstständige Kraftquellen und Träger universeller Informationen. Da sie ihren Ursprung jenseits der Begrenzung meines persönlichen Bewusstseins haben, können sie "lebendige" Botschafter, Fenster zum Göttlichen sein. In diesem Sinne empfehle ich Ihnen mit den Bildern zu arbeiten, sie zu betrachten, und durch Ihre Intuition eine Auswahl zu treffen.





Ausstellungen, u.a.:
  • Rom 1981 (Kupferstichkabinett)

  • Interlaken 1989

  • Wildbad 1989

  • Pforzheim 1989

  • Bremen 1990

  • Budapest 1993 (Oper)

  • 1994 - 1997 Ausstellungen auf Kongressen (Köln, Basel, Hamburg, Zürich, Mainz, München)

  • Baden-Baden, Brenners Park Hotel 1997

  • Kassel, Habichtswaldklinik 1998

  • Mondsee 1999

  • Zürich 2000

  • Baden-Baden (Friedrichsbad) 2002

  • Zürich 2003

  • Baden-Baden, Atelier 2003 - 2005
    überwiegend künstlerische Tätigkeit:
    - neue Bilder in Öl (altmeisterliche Ölmischtechnik),
    - große Bilder und Paravants, Altarbilder, Schutzengelbilder,
    - Auftragsarbeit für die ganzheitliche Gestaltung von Privat- und Heilräumen,
    - Malseminare.



Tauben (2005)

Lebenslauf: Judit Hildebrandt
  • geb. Böhm am 12.2.1954

    Ausbildung
  • 1968 - 1972 Gymnasium Budapest, Abitur
  • 1972 - 1973 Fachhochschule Budapest
  • 1974 Graphikstudio Burke, München
  • 1975 - 1979 Blocherer Schule, München, Fach Gebrauchsgraphik und Design
  • 1976 - 1978 Zeichentrickfilm-Lehrgang im Studio Remenyik
  • 1980 - 1982 Ausbildung im Kupferstichkabinett in Rom Zeichenkurse in der Kunstakademie Rom
  • 2000 - 2001 Studiengang: Einführung in die altmeisterlichen Maltechniken Berufserfahrungen

    Berufserfahrung
  • 1979
    Mitarbeit bei ORF - Zeichentrickfilm

  • 1979 - 1982
    Zusammenarbeit mit verschiedenen deutschen und italienischen Verlagen, sowie dem Intercontinental Greeting, New York: Glückwunschkarten, Briefausstattungen, Gestaltung

  • 1981
    Zwei Ausstellungen im Kupferstichkabinett in Rom (Radierungen)

  • 1982
    Freie Mitarbeit bei 2 Textilstudios in Rom (Dekostoffe, Mode)

  • 1982 - 1988
    Tätigkeit in München als Graphikerin und Malerin: Illustrationen, Entwürfe für Signets

  • 1985 - 1988
    Herstellung eigener Seidenkollektion (Kleider, Accessoires)

  • 1988
    Buchillustration Ars Edition, München

  • ab 1988
    Freie künstlerische Tätigkeit (Öl- und Seidenbilder), Design (Stoffe, Seide)

  • 1988 - 1990
    Eigene Seiden-Galerie in Bad Wildbad Entwürfe für MONDI (Tücher/Stoffe)

  • 1989
    Mehrmonatige Ausstellungen meiner Bilder in Interlaken, Wildbad, Pforzheim

  • 1990 - 1991
    Ausstellungen auf Messen in Köln, Düsseldorf, Mainz, Baden-Baden Signet-Entwürfe, Entwürfe für Möbelstoffe (Schweiz)

  • seit 1990
    Reproduktionen von meinen Bildern u. a. bei ABC-Verlag (Schweiz) und Aquamarin-Verlag, Lehrtätigkeit "Malerei und Bedeutung der Farben", Seidentücher

  • 1993
    Ausstellung "Feuervogel" in der Budapester Oper

  • 1994 - 1996
    Entwürfe für Verlage, Dessins für Textilfirmen (Modebereich) Dekos für Porzellan (Rosendeko für Tafelservice der Fa. Rosenthal) Teppichkollektion für Kibek, Hamburg, MTM München Gründung des "Edition-Stella"-Verlags mit Reproduktionen eigener Bilder

  • ab 1997
    überwiegend künstlerische Tätigkeit, Malseminare für Kinder und Erwachsene

  • 2001
    Veröffentlichung des Kunstbuches Himmlische Welten (Hans-Nietsch-Verlag)

  • 2001 - 2002
    Mitarbeit bei der "Traumreise für die Seele" (Bühnenbild, Kostüm- und Lichtdesign) und der "Europäischen Akademie für neue Sakrale Kunst und Musik". 

  • 2003 - 2005
    Baden-Baden, Atelier: überwiegend künstlerische Tätigkeit: neue Bilder in Öl (altmeisterliche Ölmischtechnik), große Bilder und Paravants, Altarbilder, Schutzengelbilder, Auftragsarbeit für die ganzheitliche Gestaltung von Privat- und Heilräumen und Malseminare.


© Judit Hildebrandt.
Alle Bilder auf dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen nicht für Homepages, Mails, Flyer, Werbemaßnahmen, o.ä.,
oder in irgendeiner anderen Form, ob privat oder geschäftlich, verwendet werden !
© Judit Hildebrandt. All rights reserved - Reproduction of any images in any form prohibited !